Donnerstag, 4. Dezember 2008

Seit Tagen fertig

sind auch meine mysteriösen Gartensocken nach Melly's Anleitung.
Eigentlich wäre es ja schon ein Paar, aber ich habe ja beide Varianten gestrickt, und kann zur Zeit mal wieder nur "Einbeinige" glücklich machen *scheinheilig guck*


Aber ich bin im Zugzwang, denn die Variante A ist mir leider ein wenig zu klein. Also muß ich noch ganz schnell den zweiten Socken nadeln, damit ich diese dann in der nächsten Woche der Freundin meines Sohnes zum Geburtstag schenken kann.
Die roten werde ich dann selbst behalten, denn Herzchenferse wie auch Sternspitze sitzen wie angegossen :-)

In der letzen Woche habe ich nach meiner Grippe auch meinem Wolldealer wieder einen Besuch abgestattet. Da sind mir doch glatt zwei Knäuel Lana Grossa Meilenweit Merino "Magdalena Neuner" in die Tasche gehüpft ... das eine Knäuel mit Knitpick-Nadelspiel bekommt meine Mulle zum Geburtstag, das andere habe ich auch schon in Arbeit. Aber seht selbst ...


Ich finde das Garn ist wie gemacht für Mojo's!!!

Kommentare:

Nina hat gesagt…

Huhu
Toll werden die Mojos (diese Wolle ist ja der absolute Knüller ) und auch die anderen Paare :-)
Viel Spass beim vernadeln.

Herzlichst
Nina

Strickfee-Pe hat gesagt…

Schön sind sie geworden, deine Socken. Auch die Mojo´s gefallen mir gut.
LG, Petra